Partner werden

Sie wollen Partner des Niederösterreichischen Köche Verbands & VKÖ werden und den Verband unterstützen?

Dann kontaktieren Sie unseren Obmann Herrn Stefan Zanini:

ObmannStefanZaniniStefan Zanini
Obmann
Betriebsstrasse 19 | A-3071 Böheimkirchen
Mobil:  +43 664 94 2 93 17
E-Mail: stefan.zanini@apetito.eu

Den Partnern der Niederösterreichischen Köche & des VKÖ steht eine einzigartige Plattform zur Verfügung, die für Präsentation, Austausch von Ideen und Kontakten, sowie für Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden kann. Viele Mitglieder des Verbandes der Köche Österreichs haben in Ihren Betrieben Führungspositionen inne, fungieren als Entscheidungsträger und sind ausgezeichnet vernetzt. Dies bietet große Vorteile für Partner, die dieses Netzwerk für sich nutzen können. Der Verband thematisiert speziell zukunftsträchtige Angelegenheiten, ohne die großartige kulinarische Tradition unseres Landes aus den Augen zu verlieren.

Wir bieten eine marktorientierte Denkhaltung kombiniert mit unserem Aufklärungsauftrag zur Stärkung des Berufsstandes. Es bietet sich hier für Unternehmen eine perfekte Plattform zur Durchsetzung von klar definierten Kommunikationszielen und diese ist somit ein Baustein der integrierten Unternehmenskommunikation und Teil ihrer Strategie. In Form eines individuellen Jahresgespräches zu den Leistungen zeigen wir alle Aktivitäten des VKNÖ & VKÖ auf und setzen neue Ziele und Kommunikationsthemen für das folgende Jahr entsprechend fest. Fragen Sie auch nach unseren umfangreicheren Sponsorverträgen

Etwas Gutes tun und darüber sprechen… 500 Euro pro Jahr sind ein wichtiger Beitrag um unseren Berufsstand zu fördern und gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Medienwirksamkeit, Imageverbesserung und eine öffentlichkeitswirksame Darstellung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bieten ein großes Potenzial für die Partner des Niederösterreichischen Köche Verband und zugleich Verbandes der Köche Österreichs Sektion Niederösterreich. Der größte Nutzen der Partner des VKNÖ & VKÖ ist der Kontakt zu jungen Menschen, einer Zielgruppe, die sonst nur schwer zu erreichen ist.

Die nächste Generation von Köchinnen und Köchen muss eine wichtige Rolle spielen. Darum hat sich der VKNÖ & der Verband der Köche Österreichs ganz besonders der Jugendförderung verschrieben. Junge Köchinnen und Köche werden durch Weiterbildungsmöglichkeiten, Möglichkeiten zur persönlichen Präsentation wie Wettbewerbe und Veranstaltungen, sowie durch Vernetzung unterstützt. In diese Aktionen wollen wir auch unsere Partner speziell einbinden. So erfahren die Jugendlichen auch, wer ihnen dabei hilft, ihre Ziele zu erreichen. Direkter Kontakt und positive Verbindungen werden hergestellt.

  • Partner stehen mit eigenem Logo, Claim und Homepage-Verlinkung auf unserer Homepage
.
  • Partner werden auf Facebook vorgestellt und rege geteilt, ein Direkteinstieg auf die Partner-Website wird durch den Bild-Link des Logos gewährleistet
.
  • Schwerpunkt-Themen: Jugendförderung u. Motivation, zeitgemäßes und gesundes Kochen, Aus- und Weiterbildung für alle Mitglieder…
  • Wir bieten unseren Partnern/Sponsoren eine Plattform für professionellen Austausch jeglicher Art und wünschen uns ein reges Miteinander, Anregungen, Ideen, Argumente. Ganz im Sinne einer gut funktionierenden Partnerschaft.
  • Zweimal pro Jahr eine Kampagnen-Aktivität auf Facebook (vom Sponsor vorbereitet und durch das Kommunikationsteam des VKÖ umgesetzt).
  • Neue Aktivitäten des Kompetenzteams – ein ehrenamtlicher Vorstand mit außergewöhnlichen Zielen.
  • Die Kulinarische Autorität im Nord-Osten ÖSTERREICHS
  • Die erste Anlaufstelle für Fachliche und Berufliche Weiterbildung
  • Einzigartiges Netzwerk im Bereich Gastronomie und Küche
  • Topmoderne Homepage
  • Sich genau an Ihre Zielpublikum wenden
  • Durchgehend betreute Facebook-Seiten des Dachverbandes und der Sektionen
  • Größter Erfolg eines Facebook-Postings: 65.123 mal gesehen und 275 mal geteilt
  • Wir haben derzeit ca. 1300 Mitglieder, ständig wachsend!
  • Weltverband der Köche (WACS): ca. 12 Millionen Mitglieder in 95 Ländern weltweit! Nationale und internationale Vernetzung ist gewährleistet.
OBEN });